Gemeinsam Gesellschaft gestalten

Dem Fachkräftemangel begegnen, Jugendarbeitslosigkeit verringern, Bildungsgerechtigkeit und Chancen schaffen – die aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen sind so vielfältig wie die Ansätze, ihnen zu begegnen.

JOBLINGE fokussiert sich auf die Integration junger Menschen in den Arbeitsmarkt und unterstützt Jugendliche mit schwierigen Startbedingungen erfolgreich dabei, sich ihren Ausbildungsplatz selber zu erarbeiten. Wir verbinden unternehmerisches, öffentliches und zivilgesellschaftliches Engagement, um gesellschaftliche Integration und Teilhabe wirksam und nachhaltig zu verankern. Das Programm umfasst hierbei die Stärkung des Selbstbewusstseins ebenso wie das konkrete Vermitteln von Sozial- und Jobkompetenzen, Kulturelle Bildung und Aktivierung durch Sport, Trainings für Bewerbungsgespräche, individuelle Berufsorientierung und die 1:1-Betreuung durch ehrenamtliche Mentoren. Im Programm JOBLINGE Kompass für junge Geflüchtete bieten wir gezielt einen Basissprachkurs Deutsch sowie branchen- und berufsbezogene Sprachkurse an. Im Fokus steht immer das Ziel, den Jugendlichen die Perspektive Ausbildung zu eröffnen und den Erfolg nachhaltig zu begleiten.

Dieses Engagement braucht Partnerschaften. Was Unternehmen als Partner mit Praktika und Ausbildungsplätzen leisten, wird durch das konzeptionelle Engagement und Wissen von Stiftungen ergänzt. Mit Stiftungen arbeiten wir in gezielten Projekten zusammen, die pilotiert, evaluiert und anschließend bundesweit übertragen werden. So entstand beispielsweise das Kultur- und Sportprogramm und das Instrument des Social Impact Bonds könnten wir nicht ohne Stiftungsengagement umsetzen. Mit dem Wissen und der Unterstützung einer Stiftung begeistern wir junge Menschen verstärkt für den Bereich MINT und treiben in einer weiteren Kooperation ein maßgeschneidertes System für unser Qualitätsmanagement voran.

Kernkompetenzen bündeln, Innovationen vorantreiben

Wir wollen uns nicht auf unserem Konzept ausruhen, sondern uns kontinuierlich weiterentwickeln, unsere Erfahrungen weitergeben und Neues wagen. Wenn Sie auf der Suche nach Projektpartnern sind, um Jugendlichen im Übergangssystem eine Perspektive zu schaffen, kommen Sie gerne auf uns zu. Gemeinsam können wir überlegen, wie wir Ihre und unsere Kernkompetenzen verbinden und für die Praxis wirksam einsetzen können. Ob im Rahmen eines eigenen Projektes, im Zuge bereits bestehender Module, als aktiv beratender oder fördernder Partner oder um neue Wege in der beruflichen Bildung zu etablieren – wir freuen uns über Ihr Engagement!

Ihr Ansprechpartner

Beate Krüger

Beate Krüger
Kapuzinerstraße 9d
80337 München

Telefon: 089 1250141 15
E-Mail: beate.krueger @ joblinge.de

JOBLINGE Kompass - alle Infos rund um unser neues Programm finden Sie hier

JOBLINGE Kompass – alle Infos rund um unser neues Programm finden Sie hier.